Deutsches Uhrenportal

Die Plattform für
Deutsche Uhrmacherkunst


 

Vorreiter der Entschleunigung

“Dinge werden übersichtlicher, wenn man sie auf das Wesentliche reduziert.”

 

Botta Design > Uno Automatik

 

Bereits 1986 entwarf Klaus Botta nach diesem Motto das Anzeigeprinzip der UNO Armbanduhr. Wie sich später herausstellte, hatte er damit die weltweit erste Armbanduhr nach dem Einzeigerprinzip entwickelt. Die UNO wurde zu einem Bestseller - und mit internationalen Designpreisen überhäuft. Auch wenn die UNO eine regelrechte Welle an Einzeigeruhren anderer Hersteller auslöste – die UNO bleibt einzigartig und vor allem: Das Original.

Das außergewöhnliche Anzeigeprinzip lässt dabei die gefühlte Zeit langsamer verstreichen und sorgt für ein Gefühl von Gelassenheit und Ruhe.Bereits auf den ersten Blick vermittelt die UNO durch die reduzierte Form der Anzeige eine grobe Zeitinformation. Benötigt man eine genauere Zeitangabe, lässt sich die UNO mit Hilfe der feinen Skaleneinteilung und dem speziell darauf abgestimmten Zeiger auf wenige Minuten genau ablesen. Die Stärke dieses Anzeigeprinzips liegt jedoch zweifellos im Regelfall der täglichen Zeitmessung: Der schnellen, überblickhaften Darstellung der Zeit.

Das Automatikkaliber ETA 2824.2 ist ein guter Grundstein für die UNO Einzeigeruhr. Mit 25 Rubinlagern, seiner Incabloc Stoßsicherung und der Gangreserve von von bis zu 40 Stunden ist das Werk robust, langlebig und gut für den Alltag ausgestattet. Unsere Uhrmacher-Meister verleihen dem ETA 2824.2 Standard in einem mehrtägigen Prozess das, was es von Hause aus nicht mitbringt: Höchste Ganggenauigkeit.

Jedes einzelne Kaliber wird von Hand in 6 verschiedenen Lagen einreguliert. Nach Abschluss dieses Prozesses liegt die Abweichung bei ca. -0/+15 Sekunden am Tag. Das ETA-Kaliber benötigt dann ca. 2-4 Monate Alltagsbetrieb als Einlaufzeit. Dabei verändert sich die Abweichung in Richtung langsamer, so daß jedes Kaliber in einer Botta-Design Automatik dauerhaft in einem sehr gleichmäßigen Gang-Bereich läuft.

 

Botta Design > Uno Automatik

 

Botta Design > Uno Automatik

 

 

 

Das aufwändige, aus Messing gedrehte Zifferblatt mit angeschrägtem Skalenring ermöglicht eine sehr gute Ablesbarkeit, da die Skalierung dicht an den speziell entwickelten Zeiger herangeführt wird. Parallaxenbedingte Ablesefehler werden dadurch auf ein Minimum reduziert. Auch die Anbindung des Zeigers zum Zeigerwerk ist außergewöhnlich: Das Zeigerzentrum ist ein geschlossener Zylinder, der das sonst offene Zeigerwerk vollkommen verdeckt. Der hohe technische und gestalterische Anspruch sowie das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ machen diese Uhr zu einer Besonderheit unter den mechanischen Armbanduhren.

 

Botta Design > Uno Automatik

 

 

Details:

 

  • Gehäuse:
    Durchmesser: 42 mm
    Höhe: 9,8 mm
    Gewicht: 60 g
    Gehäusematerial: Edelstahl
    Wasserdicht: 3 ATM
  • Uhrwerk:
    ETA 2824-2 Swiss Made, manuell auf höhere Ganggenauigkeit einreguliert
    Ganggenauigkeit: -7/+7 Sek. pro Tag (nach Einlaufzeit)
  • Glasart:
    Saphirglas, Saphirglasboden
  • Armband:
    Feines Rindnappa mit vegetabiler Gerbung, handgenäht | Kautschukband
  • Besonderheiten:
    Saphirglasboden, Einzeigeruhr
    Herstellungsland: Deutschland
    Garantie: 2 Jahre außer auf Verschleißteile oder bei unsachgemäßer Behandlung




 


Links:

 

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.