Deutsches Uhrenportal

Die Plattform für
Deutsche Uhrmacherkunst


Das Meister Chronoscope Jubiläumsmodell, anlässlich der 150-jährige Erfolgsgeschichte der Firma Junghans,  ist weltweit limitiert auf 1500 Stück.

Junghans Chronoscope Jubiläumsuhr

Das Gehäuse ist Edelstahl mit PVD-Beschichtung mit 5-fach verschraubten Sichtboden.
Der Durchmesser beträgt 40,7 mm
Als Werk ist hier das Automatikwerk J880.1 mit Datums- und Wochentagsanzeige, Stunde, Minute, kleine Sekunde bei 9 Uhr verbaut.
Werkvollendung: rhodiniertes Werk, Federhaus und Räderwerkbrücke mit Perlierung,Brücke und Rotor mit Genfer Schliff, Junghans Logo Gravur auf Rotor,16 gebläute Schrauben, 25 Steine, Gangreserve 46 Stunden
Chronoscope: zentrale Stoppsekunde, 30-Minuten-Zähler bei 12 Uhr, 12-Stunden-Zähler bei 6 Uhr.

Als Glas wird ein gewölbtes Hart-Plexiglas mit SICRALAN Beschichtung verwendet.
Die Stunden- und Minutenzeiger sind mit umweltfreundlicher „Super Luminova“ Leuchtmasse bestückt.
Als Band kommt ein Pferdelederband mit Dornschließe aus Edelstahl mit PVD-Beschichtung zur Verwendung.
Wasserdicht bis 3 atm.

Quelle: Bilder und Text mit freundlicher Genehmigung der Uhrenfabrik Junghans GmbH & Co.KG

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.