Deutsches Uhrenportal

Die Plattform für
Deutsche Uhrmacherkunst


TourbY Watches - Skelett Modell

Tourby ist sehr bekannt für seine reich verzierten Skelett Uhren.
Hier wird das schmucklose ETA Unitas 6498-1 Handaufzugswerks zu einem wahren Kunstwerk veredelt.
Dabei kann zwischen verschiedenen Stufen der Veredelung gewählt werden.

Den Einstieg bietet das „Standard Finish“ mit Skelettierungen, gebläuten Schrauben, skelettierten und polierten Aufzugsrädern und anglierten Kanten.

Die nächste Stufe „Special Finish“ bietet zusätzlich ein vergoldetes Federhaus und Stunden- sowie Minutenrad in Gold um einen Kontrast zum rhodiniertem Werk herzustellen. Die Aufzugsräder werden dabei blau gebläut auf der Flamme und die Zacken im Nachhinein wieder poliert. Natürlich alles Handarbeit.
Beim „Special Finish Perlage“ wird zudem das komplette Werk noch perliert.

Die höchste Stufe bieten die Modelle „High Finish“ welche aufwendig von Hand graviert werden.

TOURBY WATCHES - Skelett Modelle TOURBY WATCHES - Skelett Modelle

TOURBY WATCHES - Skelett Modelle

Quelle: Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von Tourby Watches (Herr Erdal Yildiz)

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.