Hanhart: Red X Blue und Red X Grey
Hanhart: Red X Blue und Red X Grey

Hanhart: Red X Blue und Red X Grey

Mit zwei Twin-Sets, die auf je 140 Stück limitiert sind, rückt der Traditionshersteller Hanhart aus dem Schwarzwald seine Manufakturkompetenz im Stoppuhrenbereich in den Mittelpunkt. Dabei sind die Armband- und Stoppuhrenkombinationen nicht nur für Rallye-Enthusiasten der perfekte Begleiter: ausgestattet mit einem Dashboard und Tischständer ist die hochwertige Flyback- Stoppuhr auch ein Schreibtisch-Accessoire, das alle Blicke auf sich zieht.

RED X BLUE ARMBANDUHR

Die neuen, limitierten Twin-Sets bestehen jeweils aus einem Armbandchronographen, einem Additionsstopper, einer Dashboardplatte und einem Tischständer. Die Sets sind erhältlich mit königsblauem oder anthrazit-farbenem Zifferblatt. Die Zifferblätter beider Varianten strahlen mit einem Sonnenschliff, welcher je nach Lichteinfall und Helligkeit unterschiedliche Facetten zeigt.

RED X BLUE STOPPUHR

Um der langen Tradition in der Produktion von Chronographen gerecht zu werden, lanciert Hanhart die Chronographen und den Additionsstopper mit Flyback-Funktion.
Im Additionsstopper kommt das Hanhart eigene Manufakturkaliber 122 zum Einsatz. Im Armbandchronographen tickt das erstklassige Kaliber AMT5100 M aus der Manufakturabteilung „Manufacture AMT“ von Sellita.

Beide Uhren steuern den Chronographen via Schaltrad. Nach Vollaufzug verfügt die Stoppuhr über eine Gangautonomie von mindestens 10 Stunden und die Armbanduhr über eine Gangautonomie von mindestens 58 Stunden. Beide Kaliber werden klassisch von Hand aufgezogen.

Beim Armbandchronographen garantiert das innen entspiegelte, leicht nach oben gewölbte Saphirglas absolute Kratzfestigkeit. Mit 39 mm Durchmesser und rund 14,5 mm Gehäusehöhe bietet die Uhr optimalen Tragekomfort. Mit einer Wasserdichtigkeit von 10 Atmosphären ist der Chronograph auch vor Feuchtigkeit bestens geschützt. Der Armbandchronograph verfügt über einen Gehäuseboden mit der Limitierungsnummer XXX/140 und einer Einlage aus Saphirglas, wodurch der Blick auf das Flyback Schaltrad- Kaliber freigelegt wird.
Mit SuperLuminova® belegte Ziffern und Zeiger der Armbanduhr sorgen für eine perfekte Ablesbarkeit auch bei Nacht. Die praktische, stufenlos verstellbare Drehlünette mit rotem Einsatz spiegelt den Renncharakter der Uhr wider. Die Krone mit dem historischen Hanhart „h“ sorgt für eine einfache Bedienbarkeit.

RED X GREY ARMBANDUHR

Die neuen Hanhart Twin Sets: Red X Blue und Red X Grey können ab sofort bei den Handelspartnern und auch unter www.hanhart.com für 2.790,00 EUR inkl. 19 % Mehrwertsteuer bestellt werden. Das Set ist nur im Ganzen erhältlich, ein Einzelerwerb der Uhren ist nicht möglich.

RED X GREY STOPPUHR

 

 


Als Vorreiter in der Entwicklung von Armbandchronographen und Stoppuhren spielt Hanhart eine Hauptrolle in der Geschichte der deutschen Uhrenindustrie. Durch seine Passion für technischen Erfindergeist stellt Hanhart auch heute höchste Ansprüche an sich selbst und orientiert sich an folgenden Maximen: Präzision und Zuverlässigkeit, perfekte Ablesbarkeit und einfache, sichere Bedienbarkeit sowie beste Robustheit.
Seit 1882 stellt der Uhrenhersteller Zeitmesser her, die Perfektion mit unverwechselbarem Design vereinen.
Entwicklung, Herstellung und Vertrieb der mechanischen Meisterwerke sind in Gütenbach im Schwarzwald in Deutschland angesiedelt.

 

 

LINKS:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert