Alexander Shorokhoff: Avantgarde 08.2
Alexander Shorokhoff: Avantgarde 08.2

Alexander Shorokhoff: Avantgarde 08.2

Das neue Modell Avantgarde 08.2, der Alexander Shorokhoff Uhrenmanufaktur brilliert mit einern neuen Farbkombination.

Das Zifferblatt des auf 50 Stück limitierten Zeitmessers setzt auf ein erfrischendes Blau als Grundfarbe. Ferner sind die drei Hauptfarben Orange, Gelb und Blau zu finden, diese schaffen einen Kontrast und eine gewisse Emotionalität.

Die avantgardistische Designsprache der einzelnen Stundenabschnitte macht die Uhr zu einem echten Kunstwerk. Mit weißer Farbe dargestellt, symbolisiert jede Ausarbeitung die entsprechende Stunde auf ihre ganz eigene Weise.

Die langgestreckten Zeiger mit runden Aussparungen, ebenfalls in den drei Avantgarde-Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt und bilden ein harmonisches Zusammenspiel mit dem Zifferblatt.

Das Handaufzugskaliber 2614.AS zeichnet sich durch seine Handgravur und -Veredelung aus, die dem Uhrwerk eine besondere Ästhetik verleiht. Die gebläuten Schrauben setzen einen farblichen Akzent und runden das Erscheinungsbild ab.

Das Kaliber ist mit 17 Steinen ausgestattet, die in das Uhrwerk integriert sind, um den Verschleiß zu minimieren und die Ganggenauigkeit zu erhöhen. Die Gangreserve des Kalibers beträgt etwa 42 Stunden.

Das Armband wurde im gleichen Stil wie das Zifferblatt gestaltet, mit farbigen Kontrastnähten in Rot und Gelb auf kühlem Blau, kontrastreich und doch ausgewogen.

 

Technische Details: Avantgarde 08.2

Avantgarde 08.2 (Ref.: AS.AVG08.2)
  • Kaliber:
    Handaufzug, Kaliber 2614AS, handgraviert und veredelt, gebläute Schrauben, 17 Steine, Gangreserve ca. 42 Stunden;
    Funktionen: Stunden, Minuten, Zentralsekunde
  • Gehäuse:
    Edelstahl mit Glasboden, 5 atm
    Durchmesser: 43,5 mm Höhe: 11,5 mm
  • Glas:
    Saphirglas beidseitig, auf der Vorderseite entspiegelt
  • Zifferblatt:
    Blau, bunt bedruckt im farbenfrohen Avantgarde-Stil
  • Zeiger:
    Stunde und Minute in Gelb, Sekunde hellblau/rot lackiert
  • Band:
    Extra weiches Kalbslederband in dunkelblau mit gelben und roten Seitennähten, mit gravierter Massivedelstahl-Dornschließe, Bandanstöße: 22 mm
  • Limitierung: 50 Stück
  • Preis: 1.350,- EUR

 

 

Über die Uhrenmanufaktur ALEXANDER SHOROKHOFF

Seit inzwischen etwas über 30 Jahren hat sich die familiengeführte Uhrenmanufaktur ALEXANDER SHOROKHOFF in Deutschland, genauer in Alzenau, Bayern, etabliert. Mit großem Anspruch an Qualität, handwerklicher Kunst und außergewöhnlichem Design kreiert Alexander Shorokhov Uhren, die nicht nur als Zeitmesser, sondern als „Kunst am Handgelenk“ aus der Masse herausstechen. Die Manufaktur ist Mitglied des Verbandes der Deutschen Uhrenindustrie.

 

 

Links:

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert