Alexander Shorokhoff: iF DESIGN AWARD 2024 für das Modell „SHAR“
Alexander Shorokhoff: iF DESIGN AWARD 2024 für das Modell „SHAR“

Alexander Shorokhoff: iF DESIGN AWARD 2024 für das Modell „SHAR“

Das Jahr 2024 beginnt für die Uhrenmanufaktur „Alexander Shorokhoff“ äußerst erfolgreich. Die erste vollkommen runde Armbanduhr namens „SHAR“, die Alexander Shorokhov persönlich zum 30-jährigen Jubiläum der Manufaktur kreiert hat, wurde mit einem weiteren Designpreis ausgezeichnet: dem iF DESIGN AWARD 2024!

Prämiert wurde das Modell „SHAR“ AS.SH01-5 in Edelstahlausführung mit Malachit-Zifferblatt in der Disziplin „Product“, Kategorie „1.07 Watches/Jewelry.

Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH,vergeben.

Die Uhr Shar konnte die 132-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury durch ihre innovative Erscheinung überzeugen. Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter fast 11.000 Einreichungen aus 72 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben.

Auch im Jubiläumsjahr 2022 wurde das Modell bereits ausgezeichnet.
Die ADC Architecture & Design Community hat das  außergewöhnliche Modell „SHAR“ mit dem Architecture & Design Collection Awards 2022 „GOLD WINNER“ in der Kategorie – Luxury Watch Design Built / Professionals – prämiert.

 

Technische Daten: Shar

Modell „Shar“ (Ref.Nr. AS.SH01-5)
  • Kaliber:
    Automatikwerk 2671.AS, handgravierte und veredelte Schwungmasse, gebläute Schrauben, 25 Steine, Gangreserve ca. 42 Stunden;
    Funktionen: Stunden, Minuten, Zentralsekunde, Datum
  • Gehäuse:
    Edelstahl, 3 atm
    Durchmesser: 25 mm; Höhe 25,8 mm
    Bandanstöße: 16 mm
    Glas: Saphirglas, geformt als Halbkugel
  • Zifferblatt:
    grüner Malachit
  • Zeiger:
    Silberfarben
  • Band:
    Echtes Alligatorlederband mit speziellem Bandanstoß, verschraubt; mit gravierter Massivedelstahl-Dornschließe
  • Limitierung:
    30 Stück
  • Preis: ab 1730 ,- EUR

 

 

Über die Uhrenmanufaktur ALEXANDER SHOROKHOFF

Seit inzwischen etwas über 30 Jahren hat sich die familiengeführte Uhrenmanufaktur ALEXANDER SHOROKHOFF in Deutschland, genauer in Alzenau, Bayern, etabliert. Mit großem Anspruch an Qualität, handwerklicher Kunst und außergewöhnlichem Design kreiert Alexander Shorokhov Uhren, die nicht nur als Zeitmesser, sondern als „Kunst am Handgelenk“ aus der Masse herausstechen. Die Manufaktur ist Mitglied des Verbandes der Deutschen Uhrenindustrie.

 

 

Links:

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert