SINN: Taucheruhr U50 S L
SINN: Taucheruhr U50 S L

SINN: Taucheruhr U50 S L

Niemals die Zeit aus den Augen verlieren – erst recht nicht bei Dunkelheit. Diesen Anspruch setzt die auf 500 Stück limitierte Taucheruhr U50 S L von SINN in besonderer Weise um. Es leuchtet das gesamte Zifferblatt und die Hauptmarkierung auf dem Drehring nach und nicht – wie sonst üblich – ausschließlich Indizes und Zeiger.

Möglich gemacht wird dies durch eine außergewöhnliche Form der Leuchtmittel-Applikation auf dem Zifferblatt:
Mittels neuartiger Methode wird das Leuchtmittel in einem speziellen Gussverfahren in eine Gussform eingearbeitet. Nach dem Härteprozess entsteht ein hybridkeramisches Bauteil, welches mit dem metallischen Grundzifferblatt gefügt wird. Im letzten Verarbeitungsschritt erfolgt die Bedruckung der beiden kombinierten Bauteile. Dank hoher Konzentration und Großflächigkeit des Leuchtmittels gewinnt man eine extreme Leuchtintensität und damit perfekte Ablesbarkeit.

Modell U50 S L
Was das Erscheinungsbild angeht, setzt das limitierte Modell U50 S L auf markante Formgebung mit einer auf das Wesentliche konzentrierten Anzeige, umgesetzt in einer komfortabel tragbaren Größe von 41 mm Durchmesser.
Gehäuse und Krone bestehen aus hochfestem deutschem U-Boot-Stahl.


Die schwarze Hartstoffbeschichtung von Gehäuse, Krone und Drehring setzt diese ungewöhnliche Optik gekonnt in Szene und stellt einen perfekten Kontrast zum Zifferblatt dar.
Die schwarze Hartstoffbeschichtung besitzt eine extrem hohe Haltbarkeit, Voraussetzung hierfür ist die TEGIMENT-Technologie, eine spezielle Härtung des U-Boot-Stahls.
Der Drehring ist dank ausgeklügelter Konstruktion unverlierbar mit dem Gehäuse verbunden.

 

 

Technische Daten: SINN U50 S L

  • Werk:
    • SW 300-1
    • Automatikaufzug
    • 25 Rubinlagersteine
    • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
    • Sekundenstopp
    • Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Funktionen:
    • Stunde, Minute, Sekunde
    • Taucherdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtender Hauptmarkierung
  • Gehäuse:
    • Gehäuse aus U-Boot-Stahl, schwarz
    • Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
    • Boden verschraubt
    • Krone verschraubbar
    • Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtigkeit
    • Wasserdicht und druckfest bis 500 m Tauchtiefe (= 50 bar), zertifiziert durch DNV
    • Gemäß den technischen Anforderungen der Taucheruhrnorm DIN 8306
    • Geprüft in Anlehnung an die europäischen Tauchgerätenormen EN250 und EN14143, zertifiziert durch DNV
    • Unterdrucksicher
    • Gehäusedurchmesser: 41,0 mm
  • Zifferblatt und Zeiger:
    • Hybridkeramisches, vollflächig nachleuchtendes Zifferblatt
  • Limitierung: 500 Stück
  • Preis: ab 2790,- EUR

 

 

Über Sinn Spezialuhren

Der Name Sinn Spezialuhren steht für funktionsstarke, mechanische Zeitmesser, die nicht nur Piloten, Taucher und die maritime Einheit der GSG 9 überzeugen. Vor allem wegen der Technologien wie zum Beispiel DIAPAL, Ar-Trockenhaltetechnik, HYDRO, TEGIMENT und Magnetfeldschutz beweisen SINN-Uhren sowohl in alltäglichen als auch in Extremsituationen immer wieder ihre Robustheit und Langlebigkeit, Qualität und Präzision.
Im Entwicklungsprozess richtet sich bei Sinn Spezialuhren die Formgebung der Uhren konsequent nach der geforderten Funktionalität.

 

 

LINKS:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert